Managementsysteme

   Unser Projektmanagement umfasst:  

   - Unterstützung bei der Auswahl der Managementsysteme    - Durchführung einer Untersuchung zum IST-Zustand    - Erarbeitung/ Einarbeitung in Prozesslandkarte    - Optimierung der Aufbauorganisation    - Durchführung eines Kick-off-Seminars    - Aktionsplan zur Umsetzung erstellen    - SOLL-Zustand der Prozesse und Kennzahlen definieren    - Prozesse visualisieren und Maßnahmen festlegen    - Unternehmensdokumentation erstellen und Forderungen integrieren    - System implementieren, auditieren und leben lassen    - Unterstützung bei der Auswahl zur Zertifizierung    - Kontinuierliche Verbesserung    - Prozessoptimierungen
© Copyright 2018 QLZ 
Nutzen Sie die Synergien, die integrierte Managementsysteme (IMS) bieten. Vom Gesetzgeber her müssen Sie Umwelt- und Arbeitssicherheitsforderungen erfüllen. Forderungen nach Energieeffizienz liegen zudem im Interesse der Unternehmen. Vermeiden Sie autarke Systeme mit eigener Dokumentation. Was liegt also näher, als ein Managementsystem mit einem Management-Handbuch zu entwickeln, in dem alle Forderungen zu Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit, Energie und/oder Risiko erfüllt werden. Eine Zertifizierung ist nicht unbedingt erforderlich, würde aber nach Umsetzung der Systeme nur noch ein kleiner Schritt sein. Basis zum Aufbau von IMS sind in der Regel QM-Managementsysteme nach DIN EN ISO 9001. Die Forderungen anderer Managementsysteme werden eingebunden. Die Einführung von IMS ist häufig willkommener Anlass, die Dokumentation mal wieder auf den aktuellen Stand zu bringen und bei dieser Angelegenheit gleich rein elektronisch im HTML-Format und die Prozesse als Flowchart-Darstellung zu erstellen.  
Integrierte Managementsysteme